Unsere Wirtshaus-Klassiker

 

Griabig’s Schäuferl

Sie haben unser Schäuferl noch nicht probiert? Dann wird’s höchste Zeit! Dieses Stück von der Schweineschulter garen wir bei Niedrigtemperatur 12 bis 14 Stunden lang. Den Schmorsaft veredeln wir noch ein bisschen mit Wurzelwerk, ein bissl frischen Knoblauch und vor allem mit König-Ludwig-Dunkelbier! Unbedingt probieren! Serviert mit Kartoffelknödel 

 

 

Griabiger Schweinsbraten

von der Schulter und vom Bauch, mit rescher Kruste, gemischten Knödeln, König-Ludwig-Dunkelbier-Sauce und Speckkrautsalat

 

Schnitzel „Wiener Art“

aus dem Schweinerücken, in Butterschmalz gebraten. Wählen Sie als Beilage Pommes frites oder speckige Bratkartoffeln 


Frische, knackige Salate   

Gemischter Salat

garniert mit frischer Kresse 

 

Fitness-Salat

mit in Honig gebratenen Putenbrust-

streifen, Kürbis- und Sonnen-

blumenkernen 

 

Tomatensalat

mit Zwiebelringen 

 

Für unsere Salate verwenden wir ausschließlich

unser beliebtes Hausdressing. Das können Sie gerne

auch für zuhause bei uns bekommen!

 

 

Was B’sonders

 

Griabiger Grillteller

mit Schweinelendchen, Putensteak, gebratenem Speck, a lustig's Würschtl,

Kräuterbutter, Speckbohnen und Kartoffelrösti 

 

Stoalupferplatt’n

Was für den grossen Hunger:

Abgebräuntes Kassler, Schweinsbraten,

Nürnberger Bratwürschtl, Sauerkraut,

Bratkartoffeln und Semmelknödel

 

Schweins-Ripperl

Wir braten unsere Spare Ribs frisch für Sie! Daher bitten wir um Verständnis, dass es ein bisserl länger dauern kann.

Mit hausgemachter BBQ-Sauce, dazu Ofenkartoffel mit Kräutequark, serviert auf unserem Schlemmerbrettl 

 

 

Münchner Schnitzel

(Die Leibspeis’ vom Wirt!)

Paniertes Schweineschnitzel gefüllt mit Senf, Speck und Zwiebeln, dazu hausgemachten Kartoffelsalat

 

Wurschtkuchl

 

Frische Weisswürscht

 

Nürnberger Bratwürscht

auf Sauerkraut (2.4.8.)

sechs Stück vom Rost 

 

Wiener Würschtl

Zwei Paar vom Metzger Butzug aus Augsburg, mit hausgemachtem Kartoffelsalat 

 

Kloanare Schmankerl

 

Germeringer Katzeng’schrei

Geröstetes Bratenfleisch mit Speck, Zwiebeln, Kartoffeln, Gemüse und Spiegeleier. Und einen gemischten Salat gibt’s umsonst dazu! 

Hausgemachter Rahmhackbraten

mit Butterspätzle und Salat 

 

Abgebräunter Leberkäs

serviert mit zwei Spiegeleiern und Kartoffelsalat     

 

Käsespätzle, natürlich auch hausgemacht

mit Röstzwiebeln und Salat 

 

Himmeschmeckerl

Abgeröstete Knödel mit Speck, Ei und Zwiebeln, dazu einen frischen, gemischten Salat 

 

Schinkennudeln

Mit Hinterschinken, Ei, Zwiebeln und  gemischtem Salat 

 

Fleischlos glücklich

 

Vegetarischer Gemüseteller

Frisches Gemüse auf leichte, mediterrane Art, gewürzt mit Olivenöl und frischen Kräutern 

 

Rahmschwammerl

Champignons in Rahmsauce mit Semmelknödel

 

Gemüsestrudel

mit fruchtiger Tomatensauce und Salzkartoffeln

 

Aus heimischen Flüssen und Seen

 

Zanderfilet

aus deutscher Zucht in Dillrahmsauce mit Kartoffeln und Gemüse 

 

Saibling

aus bayerischer Zucht, mit Mandelbutter und

Tagesgemüse 

 

 

 

 

Brotzeit

            

Deftiger Münchner Wurstsalat

von der würzigen Regensburger mit Essiggurkerl und roten

Zwiebelringerl

 

Schweizer Wurstsalat

wie der Münchner, nur noch mit Edamerkäse 

 

Obatzter

mit roten Zwiebelringerl, Paprika und Kümmel 

 

Kalter Schweinsbraten

mit Griebenschmalz und frisch geriebenem Kren 

 

Aus unser’m Suppentopf    

 

Hausgemachte Leberspätzlesuppe

mit frischen Gartenkräutern 

 

Hausgemachte Kartoffelsuppe

 mit  Wiener Würschtl  (4.7.) 

 

Brez’nsuppe

In Butterschmalz abgeschmolzene Brez’nscheiberl mit Röstzwiebeln in Rinderbrühe 

 

 

 

 

Kinderkarte

 

Max und Moritz

Ein Paar Wiener Würschtl und ein Scheiberl Brot (4.7.) 

 

Obelix 

Kleiner Schweinsbraten mit Kartoffelknödel (5.) 

 

Micky Maus 

Kleines Schweineschnitzel „Wiener Art“ mit Pommfritz     

 

Hänsel und Gretel

Lustige Würstel mit Pommfritz (4.7.) 

 

Portion Pommfritz

Frittierte Kartoffelstaberl 

 

Homer Simpson

Hausgemachte Spätzle mit Sauce 

 

Räuberteller

Extra Teller, damit die Kurzen bei den Eltern mitnaschen können - gibt's bei uns natürlich umsonst dazu